Landkarte mit Tanzen

Steiermark Volkstanzveranstaltungen
ARGE Volkstanz Steiermark
auf einer größeren Karte anzeigen

Empfehlen

65. Steirischer Bauernbundball Auftanz gelungen

 

Auftanz Teil1
Treskowitzer Menuett
Laderspruch zur Begrüßung

 

 

Geschützt: 64. Steirischer Bauernbundball – Franz Wolf gestaltet wieder die Choreographie der Auftanzpaare

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Volkstanzen für alle am Bauernbundball 2014 in der Stadthalle

Auch diese Jahr tanzen wir am Bauernbundball 2014 in der Stadthalle in Graz. Nach dem Auftanz mit den Schülern der Landwirtschaftlichen Fachschulen gibt es 2 Blöcke wo wieder allen mittanzen können. Für alle die dabei auf den Geschmack kommen öfters zu tanzen, findet Ihr auf http://www.volkstanz.st/volkstanzkalender/ viele weitere Möglichkeiten.

Tanzen macht Freu(n)de

Zum Vorausdenken eine Nachschau auf Bauernbundball 2012

Bauernbundball2012-video

Landjugend Oberwölz tanzt die Holsteiner Dreitour


Aufgeführt in Oberwölz/Steiermark beim Bauerball der Landjugend Oberwölz am 25.1.2014. ARGE Volkstanz Steiermark.
Franz Wolf

Steirisches Tanzfest 2014, Kammersäle

Samstag, 1.2.2014  20:00 – 1:00 Steirisches Tanzfest, Kammersäle

Steirisches-Tanzfest-2014Feb01

Steirisches-Tanzfest-2014Feb01

Graz, Strauchergasse
Musik: Schilcher Gstanzl Musi
Eintrittspreis: 16 EUR, 10 EUR für Jugendliche ab 15 bis Studenten mit Ausweis
Aufttanz: Treskowitzer Menuett
Vorverkauf ermöglicht Tischreservierungen über das Büro
Info: Sekretariat 0699/11350151,
volkstanzstmk@volkstanz.st

Und wo ist jetzt das Rätsel?

Wir tanzen den Knödeldrahner. Wer weis wo er aufgeschriebn wurde braucht nur mehr die Kilometer auf der Strasse zu uns in den Tanzsaal wissen und sich melden.

 

Geplante Tanzfolge: ( als Download zum Drucken Tanzfolge_mini)

Auftanz Treskowitzer Menuett
Neukatholischer
Kreuzpolka
Offener Walzer
Waldjäger
Feistritzer Landler
Polka Francaise
Waldhansl
Flohbeutler
St Bernhards
Walzer Polka
Plakat2014_005Pause nach jedem Teil
Kleine Tanzschule :
Französischer Reigen
Bauernwalzer
Hambo
Eiswalzer
Hiatamadl
Einfacher Dreher
Knödeldrahner
S’Luada Zwiefacher
Niederbayrische Mazurka
Warschauer Veitscher Mazur
Walzer
Spinnradl zu dritt
Studentenpolka
Obfelder Dreier
Jägermarsch
Familiensekstur
Patty-Cake-Polka
Untersteirer Landler
Marschierbairischer
Böhmerwaldlandler
Ramsauer Kreuzpolka
Ausseer Steirischer mit den 3 Schleunigen
Paschater Flugs-Umi
Ischler Landler
Iseltaler Masolka
Rosentaler Steirischer
Salzburger Dreher
Tanzschule: Die Kehre
Puchberger Schottisch
Ausseer Landler
Kaiserlandler
Rosenwalzer
Schlusslied
Geigenjodler

Beschreibungen der Tänze findest du unter:

 Steirische TanzmappeSteirische Tanzmappe
202 Seiten, 76 Tanzbeschreibungen, Notenteil Eigenverlag der ARGE Volkstanz Steiermark

Die neu konzipierte Mappe basiert auf den noch von unserem Altmeister Fritz Frank stammenden und seit vielen Jahren als Tanzunterlage dienenden Volkstanzmappen A und B. Enthalten sind österreichische und internationale Volkstänze, die den Grundstock des Steirisch Tanzens bilden: Ausseer Steirischer, Bauernmadl, Flohbeutler, Jägermarsch, Kreuzpolka, Woaf, Canadian Breakdown, Fairfield Fancy, Familiensekstur, Französischer Reigen, Fröhlicher Kreis, Tampet, Zigeunerpolka, Triolett, …

und
Herbert Lager, 1997: „Alte Tänze für junge Leute
Titelblatt Alte Tänze für junge LeuteNotenteil, Tanzschlüssel, geheftet, HORA Verlag.
Die sorgfältig erprobten Tanzformen dieses Werkes sind vor allem unter dem Gesichtspunkt der Bewegungsverwandtschaft ausgewählt worden und sollen die tänzerische Vielfalt abendländischen Formengutes zum Ausdruck bringen.
Einheimisches und auswärtiges Tanzgut ergänzt sich hier gleichermaßen.
Fröhlicher Kreis, Canadian Breakdown, Viererschottisch, Petronella, Troika,………..
Buch: € 15,00
CD: € 18,00
DVD: € 32,70

oder via Dancilla

Grazer Kathreintanz 2013 Steiermarkhof, ehem. Raiffeisenhof

Herzliche Einladung zum Grazer Kathreintanz

Samstag, 30.11.2013  20:00
im neurenovierten Steiermarkhof, ehem. Raiffeisenhof
Eintrittspreis: 12 EUR, 9 EUR für Jugendliche ab 15 bis Studenten mit Ausweis
Musik: Liebochtaler Tanzgeiger
Kontakt: volkstanzstmk@volkstanz.st, 0699/11350151

Bilder des neuen Steiermarksaal http://www.steiermarkhof.at/bilden/steiermarksaal/

Anreise: http://www.steiermarkhof.at/ueber-uns/anreise/

Parkplatzjetons an der Abendkasse um 1 EUR erhältlich

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Tanzfolge zum Ausdrucken für die die es nicht erwarten können:

Grazer Kathrein 2013-Tanzfolge-geplant.pdf

Und nun zum Rätsel: Wie heisst der Baum der als Hintergrundbild auf der Tanzfolge ist?
Antworten ans Büro oder am Abend zu Christian Bretterhofer.

 

In memorian Ute Wolf

ute_wolf-traueranzeige-ute-kleinTraurigen Herzens geben wir bekannt, das Ute Wolf am Freitag, den 30. August 2013, im 71. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Die Begräbnisfeierlichkeiten beginnen am Donnerstag, dem 5. September 2013, um 13:30 mit einem Gebet in der Aufbahrungshalle Markt Hartmannsdorf.

Anstelle von Kranz- oder Blumenspenden bitten die Verwandten um eine Spende für das “Rote Kreuz, Ortstelle Markt Hartmannsdorf”.
Spendenmöglichkeit am Begräbnistag vor der Aufbahrungshalle.

http://www.aspetos.at/de/traueranzeige/ute_wolf

Musik mit Harmonika und Hackbrett

Max Rosenzopf und Sophie WagnesMax Rosenzopf und Sophie Wagnes spielen am 9. August in St. Peter/O.

ST. PETER/O. Am Freitag, dem 9. August, wird der Volksmusikpionier Max Rosenzopf mit der Hackbrettspezialistin Sophie Wagnes aus St. Peter am Ottersbach zu hören sein. Die beiden Spezialisten für steirische Volksmusik und Volkstanzmusik werden beim offenen Volkstanzen im Gasthaus Liebmann in St. Peter am Ottersbach aufspielen – Beginn ist um 19.30 Uhr.

Die Musikkarriere von Rosenzopf begann bereits im Kindesalter, als er ein Banjo bekam, mit dem er aber nichts anzufangen wusste. Deshalb tauschte er das Instrument gegen eine steirische Harmonika aus und legte damit den Grundstein für seine Musikkarriere. Über Jahrzehnte konnte der leidenschaftliche Musiker Bühnenerfahrung sammeln und begeisterte sein Publikum bei zahlreichen Auftritten in Konzerten oder auf Festen und war auch im Österreichischen Rundfunk zu hören.

Rosenzopf verfügt außerdem über eine Sammlung von Volksmusikstücken, die nur in musikalischer Form überliefert wurden und die er in Noten gesetzt hat. Er ist auch Gründer einer Harmonikaschule.

nachzulesen auch in der Kleine Zeitung vom Freitag, 26. Juli 2013

Sommertanzfest Schloss St.Martin bei Graz

2013 EinladungSommertanzfest
Schloss St. Martin/Graz

Beginn 19:30
Musik: Schücherleitn Musi
Info: Herwiga Kubin: 0699/11350159,
herwiga.kubin@volkstanz.st

Bis Bald beim Tanzen

 

Nachlese Frühlingsvolkstanzfest in Aigen im Ennstal

Nachlese Frühlingsvolkstanzfest in Aigen im Ennstal


Bild:
Oberes Ennstal zwischen Stainach und Liezen in der Steiermark
Quelle: http://commons.wikimedia.org/

Ort: Gasthof-Pension Kirchenwirt / Aigen 8 / A-8943 Aigen im Ennstal / Liezen / Steiermark / Österreich

Bärbel und Fred Gruber haben eingeladen und viele Gäste vom Pongau, Oberösterreich, Murtal, Ennstal und den Grazer Raum sind gekommen.

Die ARGE Volkstanz Steiermark freut sich auch das Fred Gruber  der Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz ab 6.4.2013 als Kassier zur Verfügung steht.

Die Familienmuski Galler hat aufgespielt und so war es ein, bei herrlichen Wetter, gemütlicher Tanzabend.

20130427 Aigen im Ennstall-009 20130427 Aigen im Ennstall-008 20130427 Aigen im Ennstall-007 20130427 Aigen im Ennstall-006 20130427 Aigen im Ennstall-005 20130427 Aigen im Ennstall-004 20130427 Aigen im Ennstall-003 20130427 Aigen im Ennstall-002 20130427 Aigen im Ennstall-001